Kommunikation hoch 3

Freue, Liebe, Leben

ehrlich. empathisch. echt.

Die Wertschätzende Kommunikation hat mein Leben verändert. Das meines Umfelds auch. Ohne sie würde ich heute nicht die wundervollen Beziehungen führen, die ich führe. Und das Leben leben, das ich lebe. Mit all seinen Höhen und Tiefen, mit allen Gefühlen und Bedürfnissen die da sind. Denn sie gehören dazu und wollen gesehen, gehört und beachtet werden. Meine genauso wie die meines Gegenübers. Für mich gibt es kein RICHTIG oder FALSCH mehr, alles darf sein. Was jedoch nicht heißt, dass ich alles GUT finde was passiert. Jedoch habe ich eine Wahl, ich entscheide mich FÜR etwas, anstatt mich als Opfer zu fühlen und mich zu beklagen. Das nenne ich Selbstbestimmtes Leben. Das tut mir gut. Und auch meinem Umfeld.

Meine nächsten Angebote:

Workshop „Wertschätzende Kommunikation? Was ist das und was hat das mit meinem Leben zu tun?“

Weißt du, wie du Wünsche, Kritik, Feedback und sogar deinen Ärger so formulieren kannst, ohne, dass sich der andere angegriffen fühlt? Wie oft eskalieren Gespräche, nur weil wir die falsche Formulierung oder den falschen Ton gewählt haben … Wie wäre es, wenn es dir gelingen würde, alles auszusprechen, was dich beschäftigt, und trotzdem im Herzen verbunden zu bleiben? Genau darum geht es in der Wertschätzenden Kommunikation.

Verändert sich dadurch was? Und wenn ja, warum? Und wie?

Ich möchte dir erzählen, was sich für mich geändert hat, seit ich mich mit diesem Thema beschäftige, und dich herzlich einladen, an diesem Tag mit viel Spaß, Spiel und Leichtigkeit in diese Art des Miteinanders einzutauchen.

18./19. Januar 2020 in Burgberg bei Immenstadt

Samstag: Grundlagen der GfK
Sonntag: „Gelebte GfK“ – wie genau geht das denn nun im „richtigen Leben“?
Jeweils von 9 bis 14 Uhr für 50€/Tag 

Beide Tage auch separat buchbar.

Für den Sonntag Teilnahme bitte nur mit Vorkenntnissen.

ODER …

 „GfK in deinem Wohnzimmer“ = an deinem Wunschtermin komme ich zu dir und deinen Freunden, deiner Familie, deinen Nachbarn. Ab vier Personen. Frag mich einfach an.

Ich verspreche dir: es macht einen Unterschied, deine Sichtweise auf das eine oder andere wird sich verändern.

Hier kannst du dich zu obigen Workshops anmelden, oder auch deinen Wunschtermin anfragen.

Mein aktuellen Podcasts zum Thema „Wertschätzende Kommunikation“

Podcast #6 Unausgesprochene Erwartungen – eine Nachschau

Podcast #5 Wie geht eigentlich Bitten?

Podcast #4 Welches Bedürfnis steht eigentlich hinter „wichtig sein wollen“?

Podcast #3: Wer ist eigentlich für meine Gefühle verantwortlich, wenn nicht DU?

Podcast #2: Warum „See me beautiful“ mein Podcast-Lied ist

Podcast #1: Warum ich seit heute „podcaste“